Unser Service

Damit Sie Ihre oft knappe Freizeit mit Ihrem Pferd jederzeit genießen können, bieten wir unseren individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service.

SORGFALT UND FACHKENNTNIS

Bei uns untergebrachte Pferde werden mit höchster Sorgfalt versorgt. Mit fundierter Sach- und Fachkenntnis können wir unsere Einsteller kompetent beraten und unterstützen.

AUFMERKSAMKEIT

Bei Auffälligkeiten informieren wir Sie natürlich sofort. Wir kontaktieren den Tierarzt und führen die Erstversorgung durch.
Außerdem führen wir bei allen Pferden in regelmäßigen Abständen eine Wurmkur durch und helfen Ihnen gerne bei der Eingabe von Medikamenten.

STALL UND FÜTTERUNG

Die Fütterung erfolgt dreimal täglich und wir sorgen natürlich persönlich dafür, dass jedes Pferd die individuell abgestimmte Fütterung erhält, die es benötigt. Diese beeinhaltet: hochwertiges Kraftfutter, frisch gequetschter Hafer, Müsli, Heu und Stroh sowie morgens Heulage. Futter aus eigener Erzeugung!

ZUSATZSERVICE

Für eine Pauschale können die Pferde, je nach Witterung, Montags bis Samstags auf die Weide, Paddock oder Sandpaddocks gebracht werden.

Unsere Reitanlage

Unsere Boxen

In unseren modernen Stallungen bieten wir verschiedene Einstellmöglichkeiten:

BOXEN MIT PADDOCKS

Der Stallkomplex mit seinen großzügigen Boxen bietet jedem Pferd einen eigenen Paddock. Der Stall ist aufgrund der Streifenvorhänge zugluftfrei.

FENSTERBOXEN

Eine Fensterbox bietet dem Pferd rund um die Uhr frische Luft und „gute Unterhaltung“.

INNENBOXEN

Die Innenboxen bieten viel Möglichkeit für Sozialkontakt ohne Verletzungsgefahr. Außerdem sind sie sehr hell und gut belüftet.

Leider haben wir derzeit 0 freien Boxen.
Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns und wir halten Sie auf dem Laufenden.

PADDOCKBOXEN

FEnsterboxen

Innenboxen

Besuch´ uns doch auch auf Social Media

Unterricht

Für jedes Pferd und jeden Besitzer möchten wir den passenden Reitunterricht bieten.

Daniela Zielke

staatlich geprüfte Pferdewirtin
Schwerpunkt Reiten FN

Erfolge in Dressur und Springen

Dr. Vitus Jas

Trainer C (Basissport)
Springausbilder

Erfolge bis Klasse M**

Christina Trost

Trainer C (Leistungssport)
Dressurausbilderin (Jugendförderung)

Erfolge bis Grand Prix***

Ursula Wagner

Dressurausbilderin bis Grand Prix (international)

mehrfach hoch platziert in Grand Prix****
Dressurpferdeausbildung: Kl. A – Grand Prix
Trägerin des goldenen Reitabzeichens, LK 1

AKTUELLES VON DER REITANLAGE PAUL

30-jähriges Bestehen und großes Reitturnier

Am ersten September 1991 kamen die ersten Einsteller zur Reitanlage Paul in Altenbeuern. Der familiengeführte Betrieb blickt auf 30 erfolgreiche Jahre zurück. Anlass genug für Familie Paul gemeinsam mit dem TSV Neubeuern im Rahmen eines Reitturniers zu feiern. Das große Dressur- und Springturnier in Neubeuern findet in Reiterkreisen immer mehr Anerkennung, nicht zuletzt durch die hervorragenden Reitbedingungen auf besten Böden und gutes Turniermanagement. 

Die Sieger der Dressurprüfungen der Klasse S im Einzelnen:
Die Jungpferdeprüfung Klasse S konnte Andrea Krauspe mit der 8-jährigen Stute Annabelle für sich entscheiden. Eine Klasse für sich war Benjamin Wendl mit Discover im Prix St.Georg. Im St. Georg spezial holte sich die Juniorchefin Lena Paul mit Chopard ihren ersten S-Sieg und die Inter I gewann Tatjana Schneider mit Dare 2 be. Die goldene Schleife der höchsten Prüfung des Turniers, einer S*** Inter II, holte sich Rudi Widmann mit seinem tollen Ferrari, dem Weltmeister der jungen Pferde, mit 70,746%. Im Jubiläumsspringen „30 Jahre Reitanlage Paul“ einer M* Prüfung mit Stechen siegte Clara-Halla Winkler mit ihrer Schimmelstute Colina.

Siege und Platzierungen für den TSV Neubeuern:
Besonders erfolgreich war Lena Paul. Sie konnte mit Pepsi in der DPF Kl.A und mit Phyllis in der DRF Kl.L auf den 2.Platz reiten. In dieser Prüfung sicherte sich Magdalena Moser mit Morricone den 4. Platz. Paula Eichhorn konnte sich in einer A-Dressur auf dem 4. Rang mit Don Daniels platzieren. In der L**Kandarenprüfung holte sich Anna Paul den Sieg auf ihrer Pippilotta Ut Deuten und sie war auch in der L*Prüfung siegreich. Hier belegte Sabrina Stillinger mit Fisherman’s Friend den 3. Platz und Hannah Schenk auf Lord Markus den 6. Platz. In der Prüfung Kl. M* sicherte sich Anna Paul den 6. Platz vor Magdalena Moser auf dem 8. Platz. In den Prüfungen der schweren Klasse belegte Lena Paul mit ihrem 9-jährigen Chopard in der S für junge Pferde und in der S Inter I den 2. Platz und im St. Georg den 7. Platz. Am Sonntag freute sich Pia Wimmer mit Tea Time über einen 5. Platz im A-Springen und Eva Steiner gewann das L-Springen mit Stechen auf ihrer Stute Ani Lou und belegte den 5. Platz im Punktespringen Kl. L.

Text: Anita Schober –  Foto: Weißmüller Fotografie

Erfreulicher Start ins Jahr 2022

Der Start in die Saison 2022 ist für den TSV Neubeuern sehr erfreulich.
Pünktlich zum Start der Turniere sind die Berufungen des Regionalkaders erschienen.
Wir dürfen einigen Vereinsmitgliedern recht herzlich zur Berufung gratulieren.
In den Juniorenkader des Oberbayerischen Verbandes wurde Hannah Schenk mit ihren Lord Markus berufen. Paula Eichhorn und ihr Don Daniel‘s können sich über eine Einladung in die Förderstufe Pony freuen. Unsere Lena Paul wurde durch Ihre Leistungen mit Ihrem Chopard sogar in den Dressurkader D2 berufen. Wir möchten unseren Reiterinnen recht herzlich zu den Berufungen gratulieren und wünschen Ihnen einen guten Start in die Saison und viel Glück auf den Turnieren. Auch unsere Fahrer können sich über Einladungen in den Oberbayernkader freuen. Florian Hermann kann mit seinem Schweren Warmblüter eine Berufung in den Großpferdekader vorlegen. Unser Vorstand und Turnierleiter Christian Brunner kann sich heuer im Zweispänner Ponykader beweisen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in der Saison und immer unfallfreie Fahrt. In zweiter Hinsicht sind die Berufungen der Fahrer in den Kader ebenfalls erfreulich. Denn der TSV Neubeuern veranstaltet heuer anlässlich des 30. jährigen Bestehens wieder ein Fahrturnier. Vom 13.08. – 15.08.2022 finden auf der Reitanlage Paul wieder die Oberbayerischen Meisterschaften der Ein-und Zweispänner statt. Wir freuen uns schon heute auf Rasante Fahrten und eine tolle Atomsphäre. Zuschauer sind natürlich an den Turniertagen recht herzlich willkommen. Und so startet der TSV Neubeuern Abt. Reiten/Fahren und seine Aktiven sehr positiv gestimmt in die Turniersaison 2022.

Hausfrauen-Stunde

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet unsere Hausfrauen-Stunde statt. Um 9 Uhr treffen sich die Teilnehmenden zum Abteilungsreiten alter Schule. Unter dem Auge von Daniela Zielke, wird in Quadrille geritten. Danach wird gemütlich, im Stüberl oder bei schönem Wetter draußen, gefrühstückt.

Unser Kontakt 

Petra und Rupert Paul
Eichendorffstraße 3
83115 Neubeuern

Telefon: 08035/2895 – Mobil: 0174/9528730
E-Mail: kontakt@reitanlage-paul.de